GBB - Aktuelles
Über uns
Leistungen
Kooperationen
Events
Who's Who
Zusammenarbeit FHNW
Events Klassen&Ehemalige
Event Archiv
GV GJ 2016, 03.04.17
GV GJ 2015, 20.4.16
GV GJ 2014, 22.4.15
GV 2013, 17.6.14
GV 2012, 10.4.13
GV 2011, 10.5.12
GV 2010, 6.4.11
GV 2009, 17.5.10
Art 40 - 2009
GV 2008, 14.5.09
GV 2007, 16.4.08
KMU-Treff: RW / KMU
Basler Gesprächsforum
Bergwanderung 08
Broadway Variété
Vitalkonzept
Weiterbildungsangebote
Sponsoren
Links
Kontakt
     
 


Dienstag, 8. April 2008, 16.00 bis 18.30 Uhr
Handelskammer beider Basel
Aeschenvorstadt 67, Basel

Seit dem 1. Januar 2008 sind die überarbeiteten Bestimmungen des Obligationenrechts in Kraft. Diese geben vielen KMU (AG, GmbH, Genossenschaft, Verein und Stiftung) Gestaltungsspielraum für ihre Berichterstattung. Sie erhalten einen Überblick über die Änderungen, die Wahlmöglichkeiten und die entsprechenden Vor- und Nachteile.
Die Referenten zeigen ihre ersten Erfahrungen mit betroffenen Unternehmern auf.

16.00 Uhr Begrüssung

16.05 Uhr Referat
Daniel Suter, dipl. Wirtschaftsprüfer,
Regionsleiter Wirtschaftsprüfung Industrieunternehmen, PricewaterhouseCoopers AG
Ralph Maiocchi, dipl. Wirtschaftsprüfer,
Leiter Wirtschaftsprüfung KMU Basel, PricewaterhouseCoopers AG

18.30 Uhr Diskussion und Fragen, anschliessend Apéro

Programm
Anmeldung